Beiträge von WvIqVEWNvHuD

Protokoll 10.10.2011

+++Was war los?+++

Zwei Anti-Atom-Fahrraddemos fanden statt mit erstaunlich vielen und interessanten Stationen und Redebeiträgen zunächst bei denen, die die Atomtransporte durchführen/verantworten (z.B. BLG, Kieserling, Transkem) und dann bei den Firmen/Banken/Institutionen, die am Atomgeschäft verdienen (Deutsche Bahn, Rheinmetall, RWE, SWB, Alstom, Commerzbank, Allianz, Deutsche Bank). Beide Touren lockten leider nur recht wenig Menschen.

Zwei Naziprozesse fanden statt. Nach sehr milden Urteilen (Geldstrafen) im Prozess gegen sieben Angeklagte wegen des Überfalls im Ostkurvensaal wurde von drei Nazi-Hools Berufung eingelegt. Es gab zum Prozess auch eine gute Demo. Außerdem läuft noch ein weiterer Prozess gegen Bremer Nazis, nämlich gegen Sturm Wiking wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung und wegen des Überfalls auf das Lidice-Haus.

Die Rote Hilfe Bremen startete einen Blog im Internet. (mehr…)