Beiträge von illusion

Protokoll 10. März

AVV Protokoll 10.3.2011

Berichte & Ankündigungen

# Demo: Freiheit statt Frontex!
Sa., 12. März, 11 Uhr – Hauptbahnhof Bremen Keine Demokratie ohne globale
Bewegungsfreiheit! Für die Unterstützung der Freiheitskämpfe in Libyen und
anderen arabischen Ländern!

# InfoVeraanstaltung: Observieren, Infiltrieren, Manipulieren
Di., 15.03.11 um 20 Uhr – Paradox
Info- und Diskussionsveranstaltung zur Enttarnung von Polizeispitzeln
nd Bestrebungen der EU, den grenzüberschreitenden Einsatz verdeckter
rmittler_innen zu erleichtern

# Antifa-Demo: Kein Vergeben – Kein Vergessen! Es gibt kein ruhiges Hinterland!
Samstag, 19. März 2011 – 13 Uhr – Tostedt Bahnhof (mehr…)

Thema der nächsten VV am 14.02.10

Vorbereitung auf die nächste Autonome VV (Sonntag, 14. Februar, 19.30 Uhr): kurzer Auswertungstext zu Kopenhagen

    Sechs Schlaglichter zu den Gipfelprotesten in Kopenhagen

Die Bilanz der
klimapolitischen Proteste in Kopenhagen fällt notwendigerweise
zwiespältig aus: Einerseits ist es anlässlich des UN-Klimagipfels
zu völlig neuartigen Kooperationen und Bündnissen gekommen –
nicht zuletzt zwischen südlichen und nördlichen Akteuren.
Andererseits waren in politischer, zahlenmäßiger und
aktionistischer Hinsicht gravierende Schwächen nicht zu übersehen.
Beides ist zu berücksichtigen, allerdings sollten die Schwächen ins
Zentrum einer ersten Bestandsaufnahme gerückt werden – auch als
Voraussetzung dafür, die in Kopenhagen entfachte Bewegungsdynamik
für „system change not climate change“ in Schwung halten zu
können.

(mehr…)