Archiv für März 2010

Protokoll der autonomen VV (Bremen) vom 28.2.2010

Berichte, Termine, Ankündigungen

  • 4.3. Veranstaltung über Arbeitskämpfe in Serbien um 19 Uhr im Konsul-Hackfeld Haus. Dabei geht es vor allem um recht drastische Arbeitskämpfe, die selbst organisiert sind von Streikkommitees in Serbien, welches gerade neoliberal umgebaut wird.
  • 10.3. Veranstaltung „Papierlos ist nicht Rechtlos“ um 18 Uhr im Gewerkschaftshaus. Über den Versuch Papierlose, die oft noch einmal extremer ausgebeutet werden zu organisieren und ihnen rechtliche Unterstützung zukommen zu lassen. Vor allem geht es auch darum die Gewerkschaften dazu zu bewegen sich in dem Bereich endlich zu engagieren.
  • 18.3. Gedenken an Gustav Schneeclaus, der Anfang der 90er von Nazis zu Tode geprügelt wurde in Buxtehude. Um 18 Uhr am Bahnhof, ab 19 Uhr mit Veranstaltung
  • In Köln gibt es jetzt eine soziale Kämpfe VV, die sich für die Diskussionen der Bremer VV interessiert. Vor allem gab es Interesse an einer Vernetzung mit Leuten aus Betrieben.

    (mehr…)